Nordkurve Nürnberg
zur Mediathek

Barmänner

Frauenlos durch die Nacht

War früher wirklich alles besser? Die Liberalisierung öffnete die ursprünglich schwulen Lokale für Frauen und Heteros. Ein Glück, sonst gäbe es die Szene in der heutigen Form überhaupt nicht mehr. Allerdings vermissen manche Männer, unter sich sein zu können. Eine neue Variante des Kennenlernens und Beisammenseins probieren vier Männer in der Nordkurve aus.

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr organisieren sie im Showroom einen "Abend von Männern nur für Männer in lockerer kreativer Atmosphäre", auf quasi neutralem Boden. "Ich komme aus einer Zeit, wo es kein Internet gab. Die ganze Region ist zur Männerdisco nach Erlangen oder ins Come Back in die Nürnberger Altstadt gepilgert. Es war eine andere Begegnungszeit, die mir heute fehlt", betont Wladi über seine Motivation. "Viele können nicht mehr von Angesicht zu Angesicht reden.

Es fehlt in Nürnberg der feine Stil der Kommunikation.

Monologe finden nicht statt, denn in der Nordkurve gibt es keine Stühle, es kann also niemand irgendwo allein herumsitzen. Dadurch sind die Besucher viel mehr im Gespräch. Es ist bewusst keine Disco, damit man sich gut unterhalten kann. Wegen der allgemeinen Berufstätigkeit gehen die Treffen normalerweise bis 23:00 Uhr, maximal bis Mitternacht.

Fazit

Die Barmänner in der Nordkurve bieten einen Begegnungsort für Männer die Kerle lieben. Im Mittelpunkt stehen das Gespräch und die Begegnung für Interessierte, für die das Internet einfach zu digital ist.
Herzlich Willkommen.

info(ad)nordkurve.info
Die Barmänner in Nordkurve
Rothenburgerstraße 51 a
90443 Nürnberg/Gostenhof